Beiträge von sumo

    Moin. Tja, ich schaue hier immer mal rein, ob andere was zu berichten haben. Dabei habe ich selbst was.


    Ich habe mich vom Hobby Motorrad entfernt. Da ich in den letzten Jahren nur noch auf die Arbeit nach Oberursel gefahren bin und in dieser Zeit immer mehr Angst hatte, auf einer durch einen gestressten Anwohner auf der Straße aufgebrachten Öllache zu Fall zu kommen und mich zu verletzen, habe ich die BMW verkauft und mir ein Spaßmobil Mini Cooper S Cabrio gekauft. Für einen Porsche Boxter wie beim Armpas hat es zwar nicht gereicht, macht aber trotzdem extrem Spaß. Wenn jetzt noch das Wetter mitspielen würde... Durch Corona werde ich auch in Zukunft mehr von zu Hause arbeiten und nur noch gelegentlich in die Firma fahren, dann machen die Fahrten mit Cabrio durch den Taunus auch Spaß.


    Durch die Corona-Zeit sind wir bisher gut durchgekommen, es gab/gibt zwar Fälle (auch Todesfälle) in der näheren Umgebung, aber direkt betroffen sind wir bisher nicht. Meine Frau hatte letzte Woche ihre erste Impfung, ich bin nächste Woche dran. Hoffe natürlich drauf, dass in Kürze die Lockerungen wieder für alle kommen, wenn auch die Inzidenzwerte wie zuletzt weiter rückläufig sind. Das soziale Miteinander fehlt natürlich extrem, einfach mal einen Kaffee trinken oder sich an einen gedeckten Tisch setzen vermissen wir sehr. Und Urlaub natürlich, Malle jetzt im Mai schon aus dem letzten Mai in den nächsten Mai verschoben, Wanderurlaub in Österreich.


    Dir und deiner Familie natürlich weiterhin alles Gute!

    Ebenfalls frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

    ich durfte jeden Tag ins Büro, nicht einen Tag ins Homeoffice

    Bei mir genau andersrum, seit 14.03. dauerhaft im Homeoffice. Ich vermisse aber die Arbeitsstätte bzw. den Weg dorthin überhaupt nicht.

    von welchen wuerdet ihr mir explizit abraten

    Von den billigen. Egal welche Sorte, eine gescheite Batterie kostet etwas. Und denke dran, dass du ggf. ein neues Ladegerät benötigst, wenn du eine Lithium dir holst. Die Erfahrung habe ich auch gemacht... Aber so eine Lithium ist schon geil, sprang dauerhaft überragend gut an, kaum Entladung über Stand-Wochen, von der Gewichtseinsparung will ich gar nicht reden. :new2:

    Moin,


    kennt jemand rund um Wiesbaden (zur Not auch Frankfurt) einen Getriebespezialisten? Das Getriebe am Punto meiner Frau benötigt eine kleine Überholung, ein Lager hat etwas Unwucht, was sich durch Schleifgeräusche beim kuppeln und innerhalb gewisser Drehzahlen bemerkbar macht. Danke für Infos.


    Google habe ich schon bemüht und in Heusenstamm Getriebe-Sur gefunden. Vielleicht kann ja jemand was zur Firma sagen oder hat einen Geheimtipp parat.

    Hallo,


    ist vielleicht für den einen oder anderen interessant:


    Klick


    Zusätzlich wird die L3032 zwischen Hennethal und Strinz-Margarethä vom 03.04. bis 09.04. gesperrt. Nicht aber, um hier eine Straßensanierung (von Erneuerung wollen wir ja nicht reden) durchzuführen, sondern um Amphibienquerungen (also Tunnel für Frösche) auszutauschen. Die Erneuerung wurde von diesem Jahr auf einen unbekannten Zeitpunkt verlegt. Gibt wichtigere Straßen, die erneuert werden müssen... :naja:

    Was sagen denn unsere Wetterpropheten, gibt es überhaupt nochmal eine Möglichkeit, an einem Wochenende eine Runde zu drehen?


    Sieht wohl für Sonntag ganz gut aus. Werde mal ne Runde für mich drehen. Vielleicht auch mit meiner Tochter. Danach werde ich die Saison wohl auch beenden.